Startseite » Projekt Eichhörnchen – Walnüsse suchen

Projekt Eichhörnchen – Walnüsse suchen

Projekt Eichhörnchen – Walnüsse suchen

Passend zum Projekt-Thema Eichhörnchen haben wir ein neues Spiel kennengelernt: Walnüsse suchen!

Jedes Kind (Eichhörnchen) bekommt zwei Nüsse. Dann gehen alle Kinder die Nüsse verstecken. Ein paar Kinder vergraben die Nüsse im Boden. Echte Eichhörnchen verbuddeln ihre Vorräte vor dem Winter auch. Dann kommen wieder alle zusammen. Alle tun so, als schlafen sie ein und halten Winterruhe. Und dann – oh nein – wachen alle auf! Wir haben Hunger und müssen unsere Nüsse suchen. Schnell rennen alle Kinder durch den Wald und versuchen, ihre Nüsse wiederzufinden.

Manche hat ein Marder die Nüsse aus den Verstecken geklaut. Und manchmal haben wir vergessen, wo die Nüsse liegen. Dann wächst daraus im Frühling vielleicht ein neuer Baum. Echte Eichhörnchen sind auch ein bisschen vergesslich. Sie müssen dann schnell neue Nüsse finden, sonst haben sie Hunger. Gut, dass wir Waldkinder notfalls noch unsere Brotdosen haben!

Die gefundenen Nüsse legen wir auf Baumstämme. Dann nehmen wir einen Stock oder einen Stein. Damit knacken wir die Nüsse auf und können sie essen. Hmmmm, lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.